Bäreloch-Kultur

And The Good Groove Goes On!​

Junodori.jpg

SAMSTAG 15. JANUAR

JUNODORI trifft Thomas Fahrer

20h15 (Türöffnung ab19Uhr), Eintritt 30.--

JUDITH NORDBROCK (D) vocal, piano, comp.  SERGII CHERNENKO (UKR) sax, clar., flute 

JOAN CHAVEZ (COL) double bass THOMAS FAHRER (CH) drums

JUNODORI ist ein Musikprojekt aus Köln bestehend aus Judith Nordbrock am Piano mit Gesang und einem beachtlichen Kreis von internationalen Musikern in unterschiedlichen Besetzungen. Junodori greift Stilistiken aus Jazz, Klassik, Pop, Soul oder auch Funk auf und vereint diese kunstvoll in ihren Songs. Über Stilgrenzen hinweg arrangiert und erzählt sie Geschichten, die immer wieder um das Thema „Kommunikation“ kreisen. Das Zusammenspiel mit ihren Mitmusikern ist geprägt von äußerster Lebendigkeit und Authentizität. So schafft Junodori nicht nur ihr Publikum zu begeistern, sondern zeigt auch beispielhaft, wie man Träume mit all seinen Fähigkeiten herausfordern kann, um sie wahr werden zu lassen.

Jetzt anmelden: contact@baereloch-ligerz.com (die Platzanzahl ist limitiert)

Das Bäreloch-Kultur Programm 2021/22 finden Sie HIER.

COVID: Konzert mit 2G!